Dübelvorrichtung

Nachdem ich keine Dübellehre besitze, musste ich mir selbst abhelfen und eine provisorische Vorrichtung bauen. Meine noch nicht fertige Hobelbank eignet sich sehr gut als Auflage. Dort habe ich die Oberfräsenhalterung 90 Grad dazu angeschraubt und die Bohrmaschine eingespannt.

Eine Holzleiste wurde eingemessen und auf die Hobelbank geklemmt damit ich einen parallelen Anschlag habe. Kurze Testbohrung und los ging’s mit dem Batchprozess.

IMG_1029 IMG_1027

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s