Bohren mit Schablone

Die Löcher für die Exzenterverbinder werden mit der Oberfräse und einer dazu passenden Schablone gemacht. Hierzu halte ich mich an Guido´s Skizze, allerdings mit anderen Radien für die Bohrlöcher.

Schablone Exzenterverbinder

IMG_1349

Die Platten werden mit der Schablone auf der Werkbank fixiert. Dazu verwende ich von Dieter eine Spannzwinge 19mm. An der Oberfräse wurde der Kopierflansch montiert, damit die Löcher exakt gebohrt werden können. Da ich 18mm Platten verwende, muss der Abstand des oberen Lochs 9mm betragen. Und hier ein kleines Video, wie die Schablone verwendet wird.

Advertisements